Birgit Struwe Logo
Daniel S.

Werteanalyse für Personen, Gruppen & Organisationen

Werteanalyse

9 Levels nach Clare W. Graves

Wofür tust du etwas? Was ist für dich richtig? Kennst du deine Werte und das Wertesystem deines Umfelds? Hast du schon klare Antworten? Möchtest du mit der Kenntnis deiner Werte leichter Ziele erreichen und Blockaden lösen? Dann empfehle ich die 9 Level Werteanalyse. Diese Transparenz hilft dir deine Werte zu verstehen und zu (be-)greifen und unterstützt dich bei allen Veränderungsprozessen und bei der Erreichung deiner Ziele.

€ 390,00
(zzgl. MwSt.)
Birgit Struwe

Das erwartet dich

Mit dem Personal Value System (PVS) wirst Du …
Birgit Struwe

Werteanalyse

Mein Angebot für dich
  • Bereitstellung des lizensierten Online-Fragebogens
    (70 Fragen, ca. 20 Min. Zeitbedarf)
  • Umfangreiche Auswertung des individuellen Profils
    (PVS als 20-Seiten-Bericht & ergänzende Unterlagen & eBook)
  • Persönliches Analyse- und Erlebnis-Entdecker-Coaching
    Ableitung von Handlungsoptionen
    (1,5h, auch per Skype, Zoom oder Teammeeting)
€ 390,00
(zzgl. MwSt.)

Häufige Fragen

Von wem darf die Werteanalyse durchgeführt werden?
Die 9 Levels Werteanalysesen dürfen nur von zertifizierten 9 Level Beratern durchgeführt werden.
Birgit Struwe
Wie sieht eine 9 Level Werteanalyse aus?
Hier findest du eine Übersicht des 9 Levels Stufenmodells inkl. eines Ergebnisses einer persönlichen (PVS) 9 Level Werteanalyse.

Eine grafische Übersicht zum 9 Levels Stufenmodell findest du hier.
Eine grafische Übersicht zum 9 Levels Ergebnis findest du hier.
Für wen ist die Werteanalyse interessant und wertvoll?

Alle Menschen, die ihr Wertesystem und das ihres Umfeldes entdecken, verstehen und (be-) greifen wollen und dadurch Blockaden und Widerstände auflösen wollen und ihre Ziele leichter erreichen wollen.

 

Als wissenschaftlich fundiertes Diagnostikinstrument ermöglichen die 9 Levels, ein neues Bewusstsein für Werte zu schaffen und wirksame Maßnahmen für zielgerichtete Veränderung in zahlreichen Anwendungsfeldern zu identifizieren.

In welchen Bereichen wird die Lebensmotivanalyse eingesetzt?

Private Themenfelder & Berufliche Kontexte

 

ANWENDUNGSGEBIETE 

  • Coaching
  • Personalentwicklung
  • Führungskräfte-Entwicklung
  • Teamentwicklungen
  • Organisationsentwicklung
  • Kulturwandel in Unternehmen
  • Recruiting
  • Outplacement
  • Vertriebstraining
  • uvm.
Wer hat 9 Levels entwickelt?
Die 9 Levels of Value Systems sind von Rainer Krumm entwickelte diagnostische Analysetools. Basierend auf der Forschung von Clare W. Graves machen sie die Wertesysteme von Einzelpersonen, Teams und ganzen Organisationen sicht- und damit nutzbar.
Wo ist der Ursprung?
Das Modell der 9 Levels of Value Systems hat seinen Ursprung in den Forschungsarbeiten von Professor Clare W. Graves, die dieser in den 1950er-Jahren begann und in einem Zeitraum von 20 Jahren durchführte. Darin ging es ihm um die unterschiedlichen Entwicklungsstufen menschlicher Reife. Auslöser dafür war die Frage einer seiner Studenten, welcher bekannte Theoretiker – Maslow, Freud, Jung, Watson, Rogers und andere – denn nun recht habe. Graves ließ daraufhin seine Studenten den »erwachsenen Menschen« beschreiben und stellte fest, dass sich die Auffassungen seiner Studenten zwar erheblich unterschieden, es allerdings Entwicklungsmuster in ihren Antworten über mehrere Jahre hinweg gab.
 
GRAVES MODELL DER MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG
Um die Entwicklungsstufen des menschlichen Wesens zu beschreiben, entwickelte Graves ein eigenes Modell, welches er erstmals im Harvard Business Review im Jahr 1966 unter dem Titel »Deterioration of Work Standards« veröffentlichte. Später bezeichnete er sein Modell – frei übersetzt – als eine aufwärtsstrebende zyklische Doppelhelix der Entwicklung des erwachsenen Menschen in dessen biopsychosozialem System. Darin beschreibt er nicht nur sehr komplex, sondern auch multiperspektivisch die menschliche Entwicklung.
 
WEITERENTWICKLUNG ZU »SPIRAL DYNAMICS«
Graves war nicht nur als Professor für Psychologie am Union College in New York, USA, tätig, sondern auch in der Wirtschaft. Er beriet viele Jahre lang Wirtschaftsunternehmen, Bildungsinstitute sowie Kliniken. Nach seinem Tod 1986 wurde sein Werk von seinen ehemaligen Schülern Don Beck und Christopher Cowan weiterentwickelt und 1996 unter dem heute bekannteren Namen »Spiral Dynamics« veröffentlicht.
 
Mehr zum Ursprung des Modells: www.9levels.com
Was sind Werte?
  • Werte – das ist alles, was man nicht anfassen kann, wofür Menschen aber bereit sind, Zeit, Geld und Energie zu investieren. Verbindet man persönliche Werte mit den passenden Zielen, entsteht Motivation. 
  • Die Erkenntnis um die Bedeutung von Wertesystemen ist in der Psychologie lange bekannt. Wie Menschen ihre Umwelt wahrnehmen, interpretieren und bewerten, hängt maßgeblich vom Wertesystem der eigenen Person ab.
  • Werte sind unsere ständigen Begleiter in allen Lebenssituationen und haben entscheidenden Einfluss auf unser Denken und Handeln: Sie treiben uns unbewusst an, geben die Richtung vor und steuern unsere Entscheidungen.
    So essenziell Werte für das eigene Verständnis, das der anderen Menschen und der Welt um uns herum sind, so schwierig war es bisher, diese Werte zu verstehen und zu (be-)greifen.
Was beinhaltet die 9 Level Werteanalysemöglichkeiten?
  • Mit „9 Levels of Value Systems“ gibt es ein Werkzeug für die Analyse von Wertesystemen– wissenschaftlich fundiert, pragmatisch und ideal für die Anwendung in der Praxis.
  • 9 Levels erfassen die Wertesysteme von Personen (PVS), Gruppen (GVS) und Organisationen (OVS) und bilden
    die Grundlage für die gezielte Entwicklung vom IST-Zustand in einen angestrebten Soll-Zustand.
Mehr Fragen
Weniger Fragen